Für die Menschen, für Westfalen-Lippe

Wir trauern um unseren ehemaligen Chefarzt


Dr. med. Walter Landsberg



Er verstarb am 25. März 2016


Dr. Walter Landsberg eröffnete als erster Chefarzt 1979 die Kinder – Jugendpsychiatrie in Dortmund, die er bis 2004 leitete.


Das Konzept der Klinik, das er vorgab, war geprägt von Beziehung und Identität, von zwei Begriffen, die er durch seine Persönlichkeit ausstrahlte und in der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Berufsgruppen lebte.

Durch seine Toleranz und Weitsicht konnte sich die Klinik zu der entwickeln, zu der sie durch ihn geworden ist: eine der ersten Kliniken, in der die familien-therapeutische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen zusammen mit den Eltern im Zentrum der Betrachtung stand.

Diese Arbeit entsprach seinem „familiären Denken“, das er schon in seinem Studium vertieft hatte.

Gleichzeitig war sich Dr. Landsberg auch bewusst, dass die Entwicklung der Klinik nur durch Wandel lebendig gehalten werden konnte.

So ehren wir heute den Verstorbenen, wenn wir uns seines Wunsches erinnern, dass auch in Zukunft weiterhin die „gedanklich –fruchtbare Auseinander-setzung“ unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Berufsgruppen lebendig bleiben möge.

 

 

So bleibt uns Dr. Walter Landsberg für immer in dankbarer Erinnerung.


 

 

 

 

LWL Kinik Dortmund - Elisabeth Klinik -

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik

 

 

 

Peter Eltrop                                   Gabriele Hermans – Wehland

Der Kaufmännische Direktor               Die Pflegedirektorin

 

 

Dorothea Rahmann

Die Chefärztin

 

 

Andrea Plechaty                                  Fritz Köck

Die stellv. Pflegedirektorin                     Der Personalratsvorsitzende