Für die Menschen, für Westfalen-Lippe

Baby- und Kleinkindsprechstunde, Schreiambulanz

 

 

 

 

 

Warum schreit mein Kind so viel?

Wieso schläft es immer noch nicht durch?

Wieviel und wie oft soll ich füttern?

 

 

 

 

 

Viele Fragen beschäftigen junge Eltern nach der Geburt und sorgen für Verunsicherung und Ängste, für Verzweiflung und großen Stress.

 

 

 

Wir beraten Sie gerne und suchen gemeinsam nach Antworten bei:

 

Frühen Regulationsstörungen

• Schrei-,

• Schlaf- und

• Fütterstörungen

 

Verhaltensstörungen

• Impulsives und oppositionelles Verhalten

• Kindliche Depression

• Ängstlichkeit

 

 

 

Was bieten wir an?

• Diagnostik

• Entwicklungspsychologische Beratung

• Präventive Interventionen

• Psychotherapeutische Gespräche

• Stärkung der Eltern-Kind-Bindung

 

 

 

 

 

Ansprechpartner:

 

Justyna Jarzombek

(Ärztin)

 

Anja Kopa

(Kinder- und Jugendpsychotherapeutin)

 

Uta Sittig

(Dipl. Psychologin)

 

 

 

Terminvereinbarung über das

Ambulanzsekretariat unter

Tel.: 0231 / 913019 – 630

 

 

 

siehe auch: Pressemitteilung des LWL