Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Therapeutische Ausrichtung

Diagnostische Möglichkeiten vor Ort

 

Jeder Patient erhält eine

  • pädiatrisch, neurologische Untersuchung

Bei Bedarf werden in der Klinik

  • EEG
  • EKG und
  • Labordiagnostik

durchgeführt.

 

Bei weitergehenden Fragestellungen erfolgt eine differenzierte Kooperation mit den Fachabteilungen speziell kooperierender Krankenhäuser oder niedergelassenen Fachärzten.