Für die Menschen, für Westfalen-Lippe

Stellenmarkt

 
Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen in Ausbildung (PiA)

 

Im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen mit verschiedenen Ausbildungsinstituten, bieten wir jährlich 4 PiA Plätze a 1200 Stunden für systemisch, tiefenpsychologisch und verhaltenstherapeutisch ausgerichtete Psychotherapeuten in Ausbildung auf unseren drei Psychotherapiestationen und in unserer Tagesklinik an. Zusätzlich kann auf eigenen Wunsch und nach Abklärung der Eignung im letzten Viertel des PiA Jahres eine Beschäftigungsphase auf der fakultativ geschlossenen Akutstation abgeleistet werden.

 

Wir weisen in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Bewerber aus Instituten, welche mit uns keine Kooperationsvereinbarung geschlossen haben, nicht berücksichtigt werden können.

 

Sie können sich mit einer Kurzbewerbung, gern auch per e-mail, bei uns melden, wir bieten Ihnen dann einen Gesprächstermin an.

Um die Klinik kennenzulernen, ist eine Hospitationen auf der in Frage kommenden Station verpflichtend. Die Entscheidung über eine Einstellung erfolgt entsprechend primär durch die jeweiligen Behandlungsteams mit denen Sie in Zukunft zusammenarbeiten würden.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie ein festgesetztes Gehalt. Für die finanziellen wie auch die inhaltlichen Details Ihrer Tätigkeit, verweisen wir auf das Vorstellungsgespräch.

 

 

 

 

Fristen:

Aufgrund des beständigen Bewerberandrangs müssen wir leider eine Bewerbungsfrist für das jeweilige Folgejahr einführen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

 

Hierbei gilt: Bewerbungen werden nur noch in der Zeit vom 01. Januar bis zum 30. Juni angenommen! Bewerbungen die außerhalb dieser Frist eingereicht werden, werden für das Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt, auch können wir Sie hierüber nicht noch gesondert informieren!!!

 

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist in keinem Fall möglich!

 

Bewerbungen die bis zum 30. Juni eines Jahres eingegangen sind, werden für das Folgejahr berücksichtigt. 

 

 

 

 

LWL-Klinik Dortmund

- Elisabeth-Klinik -
Kinder- und Jugendpsychiatrie – Psychotherapie –Psychosomatik

im LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen

 

Marsbruchstraße 162a
44287 Dortmund
Telefon: 0231 913019-0
Telefax: 0231 913019-510

 

kjp-dortmund@lwl.org

Konzept für den Einsatz von PsychotherapeutInnen in Ausbildung

Konzept_Einsatz_von_PiA.pdf

397 K